Bianca Meyer

Psychologische Management- und Entspannungstrainerin

Jikiden Reiki Shihan und Reiki Practitioner

Die Kraft positiver Gedanken beflügelt mich. Das Bewusstsein über meinem Bewusstsein bringt mich voran. Jede persönliche Veränderung bewirkt Wandel im System, dies gilt für unseren Körper, Beziehungen und auch Unternehmen. Lassen Sie die positive Energie für sich arbeiten. Das ganzheitliche Erkennen der komplexen Zusammenhänge zwischen Arbeit und Leben, Krankheit und Vitalität, Lebensstil und natürlichen Rhythmen stellt die Grundlage meiner Arbeit dar.

Entspannungstrainerin / Kursleiterin für Kinder und Jugendliche

Psychologische Management Trainerin und Individualcoach

Reiki Practitioner im Bereich Psychosomatik der Meridiane im Jikiden Reiki

Jikiden Reiki Shihan bei Frank Arjava Petter Vizepräsident und Dai Shihan vom Jikiden Reiki Kenkyukai Institut Kyoto/Japan

Reiki Practitioner im Bereich Anatomie im Jikiden Reiki

Fachausbildung Hypnose / Supervisionen, Kinesiologie und EFT

Seminarleiterin für Autogenes Training nach Schultz und Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Mitglied im Verband freier Psychologen, Mitgliedsnummer 21085

Mitglied im Berufsverband Pro Reiki

"Jeder Mensch ist einzigartig. Dies gilt sowohl für seine Persönlichkeit, als auch für seinen Gesundheitsbedarf."

Dozententätigkeit

Seit 2015 im Leibniz Kolleg Hannover

Seit 2016 Ausbilderin im Jikiden Reiki für die Kenkyukai Kyoto Japan

Seit 2020 Personal Life Coach für Führungskräfte in Lebenskrisen

Themen bei IFEAS

Seminarleiter/In Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen (PMR)

Seminarleiter/In Autogenes Training (AT) nach Schultz

Seminarleiter/In Entspannungstrainer für Kinder und Jugendliche

Achtsamkeitsbasierte Entspannungsverfahren in der Schmerztherapie AES

Kompaktausbildung zum Burnout Coach

Ausbildung zum Entspannungstherapeuten in Andalusien

Fachausbildung im Jikiden Reiki für Gesundheitsberufe Grundstufe

Fachausbildung im Jikiden Reiki für Gesundheitsberufe Aufbaustufe

Jikiden Reiki

Die Jikiden-Reiki-Kenkyukai in Kyoto, Japan, wurde Ende der 90er Jahre gegründet, um die ursprüngliche, direkte japanische Lehre und Linie weiterzuführen. Die Mutter von Tadao Yamaguchi - Chiyoko Yamaguchi hat, wie viele ihrer Familienmitglieder, 1938 Reiki bei dem Marine-Arzt Dr. Chujiro Hayashi gelernt. Er war ein direkter Schüler des Reiki-Begründers Mikao Usui Sensei.

Bis zu ihrem Tod im Jahr 2003 leitete Chiyoko Yamaguchi die Gesellschaft und seither wird sie von ihrem Sohn, Tadao Yamaguchi, weitergeführt.

Mittlerweile gab es in der Kenkyukai in Kyoto schon mehrere Reiki Weltkongresse.

In allen Jikiden Reiki-Kursen wird diese traditionelle und alte ursprüngliche Lehre weitergegeben.