Carole J. Stolz

Ausbildung

Frau Stolz ist eine britische und anerkannte deutsche Physiotherapeutin, sowie Krankengymnastin. Sie hat in Adelaide ein Studium mit einem Graduate Diploma in Advanced Manipulative Therapy (South Australian Institute of Science and Technology (SAIT, jetzt die University of South Australia) absolviert. Dies ist als OMT Standard Qualifikation in Deutschland anerkannt.

Darüber hinaus ist sie Gründungsmitglied der MCTA (Mulligan Concept Teachers Association).

Berufliche und ehrenamtliche Erfahrungen

Frau Stolz war für 7 Jahre Präsident der DVMT und ebenfalls für 7 Jahre Assistentin bei der IMTA

Sie ist seit 1995 zertifizierte Lehrerin und Gründungsmitglied der Mulligan Concept Teachers Association (MCTA). Von 1999 bis 2013 war sie die MCTA Regional Leiterin für Europa.

Sie lehrte Physiotherapeuten und Ärzten aus ganz Europa das Mulligan Konzept an und bildete neue Lehrer aus. Länder in denen sie außerhalb Deutschlands gelehrt hat, oder noch lehrt sind: Amerika, Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Österreich, Polen, Portugal, die Schweiz, Spanien und die Türkei.

Sie lebt in Bayern, wo sie heute eine kleine Privatpraxis leitet.

Ehrenamt: Frau Stolz ist Mitgründer und 1. Vorsitzende von Hope for Freedom e.V. – eine NGO, die konzentriert auf die Prävention von Menschenhandel ist. Dies bezüglich arbeitet sie seit 2009 an ihrer eigenen Idee, wie man Minderjährige erkennen und somit aus der Menschenhandel Kette retten kann. Sie war in ein Forschungsprojekt PRIMSA involviert und arbeitete dafür als Partner zusammen mit dem Fraunhofer Institut Sankt Ingbert und der Universitätsklinik Saarland, sowie mit dem BKA und der Bundespolizei.

Seit 2015 ist Frau Stolz in dem Core Team / Operations Team der European Freedom Network (EFN). Das EFN ist ein Christlich-basiertes Netzwerk von über 270 NGOs in Europa die gemeinsam gegen Menschenhandel alle Arten kämpfen.

Persönlich

Als junger Mensch war Frau Stolz Kapitänin der Welsh National Kanuslalommannschafft und von 1980-1987 Physiotherapeutin der britischen Mannschaft.

Sie wohnt seit über 35 Jahren in Deutschland.

Sie ist seit 32 Jahren verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder, sowie 1 Enkeltochter und 2. Enkelkind ist unterwegs! Sie wohnt zusammen mit Joachim, ihrem Ehemann und Nikon, ihrem Akita Inu Hund in Bayern.