Martina Schindler

Ausbildung und Weiterbildung

2012

Beginn der Heilpratikerausbildung nach dem Inama Konzept in Ludwigsburg

2007 – 2011

Ausbildung und Refresher in Medi-Taping, schmerzfrei ohne Medikamente bei Dr. Dieter Sielmann in Hamburg und Karlsruhe

2010

Ausbildung in Salutogenese bei Elisabeth Stier

2007 – 2008

Ausbildung zur psychologischen Beraterin in Bonn, Centrum für Gestalttherapie bei Martina Kalscheuer

2002 – 2005

Ausbildung in Systemischer Familien und Paartherapie am Isystt Institut, Köln bei Dorothea Frank und Matthias Jasper-inklus. einjähriger Assistenz

Seit 2000

Selbsterfahrung in Homöpahtischer Behandlung, danach Ausbildung in Tensorarbeit, Spagyrik Phylak Sachsen nach Dr. Zimpel und Orgonarbeit

Seit 2000

Ausbildung in Spagyrik Phylak nach Dr. Zimpel bei Elisabeth Stier

1993

Abschluss und Erhalt des Titel IPNF Instrukctor

1998

Erhalten des Titels IPNFA Advanced Instructor

1996 – 2000

Ausbildung in Cranio Sacraler Therapie,Somato emotion release und Prozessbegleitung nach Upledger mit Dr.Olaf Korpiun

1993 – 1998

Motorisches Lernen mit Prof. A. Gentile, USA und Prof. T. Mulder, Netherlands

1993 – 1994

Ernährungskurse mit Ghislaine Heesen in Mainz

1988 – 1990

Ausbildung in manueller Therapie nach Kaltenborn / Evjenth Konzept in Mainz

1992

Intensiv Refresher, Brüggertherapie, St Eulalia, Ibizia

1989 – 1991

Ausbildung in Analyse und Behandlung der Funktionskrankheiten n. Dr. med. Alois Brügger in Zurzach, Schweiz

1985 – 1993

Ausbildung in Proprioceptive Neuromuskuläre Fazilitation nach Maggie Knott Bad Ragza, Schweiz und USA, Vallejo, Kalifornien

1981 – 1983

Ausbildung an der Physiotherapieschule Rudolph Klapp Marburg a. d. Lahn

1979 – 1991

Aupair im Ausland, bei einer Familie mit einem geistig und schwerstbehinderten Sohn

1967 – 1979

Schulausbildung und Abitur in Freiburg

Beruflicher Werdegang

2012

Kurse in Oro facialer Schluckkurs Kurse in Neurorehabilitation; Aktiviere das Gehirn, “Neuronale Sensomotorische Plastizität Funktionstraining in der Neurologie, Orthopädie und Traumatologie – analog der ICF Kurse in „Ohne Tiefensensibilität fällt Dir alles aus der Hand“ Tiefensensibilitätstraining Konzept Martina Schindler

Seit 2003

Internationale Instruktorentätigkeit für PNF , motorisches Lernen und motorische Kontrolle In Deutschland, Österreich, Zypern, Polen, Japan ,Vietnam und Korea

Seit 2003

Kurse für Kiefergelenksbehandlungen bei Fehlfunktionen, wie Knacken Beißen und Fehlbiss

Seit 1994

Nationale Instruktorentätigkeit für PNF Zertifikatskurse in Deutschland

1998

Gründung- Gesundheitszentrum Durlach- Umbenennung der eigenen Praxis in Gesundheitspraxis Martina Schindler

1989 – 1998

Selbständig mit eigener Praxis In Karlsruhe Durlach

1985 – 1988

Lehrtätigkeit, Rehabilitationsklinik Karlsbad, Langensteinbach, gleichzeitig freie Mitarbeiterin in einer Physiotherapiepraxis in Karlsruhe Rüppurr

1983 – 1984

Anerkennungsjahr im St Vincentiuskrankenhaus Karlsruhe

1981 – 1983

Sitz und Nachtwache in der Intensivstation der Neuro-Chirurgie in Freiburg

SPRACHEN: fließend in Englisch

SOZIALE KOMPETENZ: Empathie, Kommunikationsfähigkeit, Motivation , Konfliktfähigkeit, Verantwortung, Vorbildfunktion

HOBBYS: Laufen, Tanzen , Golfen, Ballon Fahren, Liebe zu den schönen Künsten

Themen bei IFEAS

PNF - Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation

Gangkurs

Tiefensensibilitätstraining

PNF und die hemiplegische Hand und Schulter