Übungen für neurologische Patienten effektiv und alltagsorientiert

Für den motorischen Lernprozess ist es wichtig die Eigenaktivität beim Patienten zu fördern und zu motivieren.

Es werden viele Übungen gezeigt, die eine therapeutische Behandlung intensiveren, sowie den Patienten zum regelmäßigen Eigentraining anregen. Es wird vermittelt wie Übungen auf die relevantesten motorischen Probleme individuell angepasst werden.

Sie unterstützen ihre Patienten darin, aktiv Alltagsanforderungen bewältigen zu können und mehr soziale Teilhabe dadurch zu erlangen.

Die wichtigsten neurologischen Symptome werden besprochen und ein effektives Training erlernt für den Einsatz in Praxis, wie beim Hausbesuch.

Dozentin

Helle Chlouba; PT; Bobath Kinder und Erwachsenentherapeutin; MT; NAP

Termin

30.09.2018  9UE; 9FP

Kosten

125,00€ inkl. Skript

Zielgruppe

Physiotherapeuten; Schüler der Physiotherapie

Seminartermine

30-09-2018
bis
30-09-2018

Übungen für neurologische Patienten

Sie unterstützen ihre Patienten darin, aktiv Alltagsanforderungen bewältigen zu können und mehr soziale Teilhabe dadurch zu erlangen. Die wichtigsten neurologischen Symptome werden besprochen und ein effektives Training erlernt für den Einsatz in Praxis, wie beim Hausbesuch.