Atemphysiotherapie bei Säuglingen und Kleinkindern

Die kindliche Lunge ist nicht mit der eines Erwachsenen zu vergleichen. Intrauterin hat sie noch nicht die Funktion der Atmung, diese beginnt mit der Geburt und die Lunge reift und wächst in den ersten Lebensjahren. Auch die noch sehr weichen Strukturen der Brustkorbes sind für diese kleinen Menschen oft eine Herausforderung wenn es zu pulmonalen Problemen kommt.

In diesem Kurs werden die Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des kindlichen respiratorischen Systems beleuchtet und die daraus resultierenden Schwierigkeiten einer Kompensation des Kindes hervorgehoben.

Die funtkionellen Probleme werden herausgearbeitet und die dafür passenden Maßnahmen und Techniken aufgezeigt und praktisch geübt.

Inhalte

1. Anatomie

Anatomische Besonderheiten des Säuglings/Kleinkindes

2. Physiologie

Besonderheiten der Atemphysiologie des Säuglings/Kleinkindes

3. Pathophysiologie

Bedeutung für die Atemmechanik, Ventilation / Diffusion / Perfusion,Skelettmuskulatur, Frühkindliche Entwicklung

4. Inhaltliche Schwerpunkte:

Säuglinge/Kleinkinder

Inhalation in der Pädiatrie

Neuromuskuläre Erkrankungen

5. Befund

Säuglinge

Kleinkinder

6. Therapeutische Ziele: Verbesserung von:

  • Ventilations-/ Perfusionsmissverhältnis
  • Sekretelimination
  • Thoraxbeweglichkeit
  • Atemmuskelaktivität
  • Muskulärer Koordination

7. Physiotherapeutische Techniken u. Maßnahmen: Adäquate Techniken für alle Altersstufen

Dozentin

Beate Konietzko

Physiotherapeutin

Vojta Kinder, Atemphysiotherapeutin

Unterrichtseinheiten

10 UE / 10 FP

Kosten

Die Kosten für diese Fortbildung betragen 160,00 € inkl. Skript.

Seminartermine

23-04-2024
bis
23-04-2024

Atemphysiotherapie bei Säuglingen und Kleinkindern

In diesem Kurs werden die Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des kindlichen respiratorischen Systems beleuchtet und die daraus resultierenden Schwierigkeiten einer Kompensation des Kindes hervorgehoben. Die funktionellen Probleme werden herausgearbeitet und die dafür passenden Maßnahmen und Techniken aufgezeigt und praktisch geübt.

22-11-2024
bis
22-11-2024

Atemphysiotherapie bei Säuglingen und Kleinkindern

In diesem Kurs werden die Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des kindlichen respiratorischen Systems beleuchtet und die daraus resultierenden Schwierigkeiten einer Kompensation des Kindes hervorgehoben. Die funktionellen Probleme werden herausgearbeitet und die dafür passenden Maßnahmen und Techniken aufgezeigt und praktisch geübt.