ICF Onlineseminar (International Classifikation of Function)

ICF Einführung
International Classifikation of Function

Das Klassifikationsmodell gewinnt in der therapeutischen Arbeit immer mehr an Bedeutung. Im Jahre 2001 wurde es von der WHO verabschiedet.

Inhalt

Aufbau und Logik der ICF
theoretische Grundlagen
Klassifikation
Anwendungsmöglichekeiten im Arbeitsalltag
Befunderhebung
Testverfahren
Dokumentation

Dozent

Alexandra Weinreich
Physiotherapeut, Bobath – Lehrtherapeutin, Brondo-, Hippo-, KOPM-, SI- Therapie

Unterrichtseinheiten und Fortbildungspunkte

10 UE / 10 FP

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 140,00 €.

Daten

03.-04-12.2020

Jeweils von 17:00 - 20:15h

Seminartermine

03-12-2020
bis
03-12-2020

ICF Dokumentation (International Classifikation of Function)

Das Klassifikationsmodell gewinnt in der therapeutischen Arbeit immer mehr an Bedeutung. Im Jahre 2001 wurde es von der WHO verabschiedet. •Aufbau und Logik der ICF •theoretische Grundlagen •Klassifikation •Anwendungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag •Befunderhebung, Testverfahren und Dokumentation

03-12-2020
bis
04-12-2020

ICF Dokumentation (International Classifikation of Function) als Onlineseminar an zwei Abenden

Das Klassifikationsmodell gewinnt in der therapeutischen Arbeit immer mehr an Bedeutung. Im Jahre 2001 wurde es von der WHO verabschiedet. •Aufbau und Logik der ICF •theoretische Grundlagen •Klassifikation •Anwendungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag •Befunderhebung, Testverfahren und Dokumentation 1. und 2. Abend jeweils von 17:00 bis 20:15h

20-11-2021
bis
20-11-2021

ICF Dokumentation (International Classifikation of Function)

Das Klassifikationsmodell gewinnt in der therapeutischen Arbeit immer mehr an Bedeutung. Im Jahre 2001 wurde es von der WHO verabschiedet. •Aufbau und Logik der ICF •theoretische Grundlagen •Klassifikation •Anwendungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag •Befunderhebung, Testverfahren und Dokumentation